Schule Karlihof Malans

Leitgedanken

Die Karlihof Schule definiert sich durch authentisch gelebte Haltungen:
für sich, gegenüber den Nächsten, insbesondere gegenüber dem Team, den Kindern und Jugendlichen und deren Eltern und Umfeld.

Die Mitarbeitenden der Karlihof Schule:

  • verstehen, bejahen und lieben sich selbst als von Gott geschaffene und geliebte Personen
  • verstehen, bejahen und lieben ihre Nächsten als von Gott geschaffene und geliebte Personen
  • bejahen ihre eigenen Gaben und ihr eigenes Potential
  • bejahen die Gaben und das Potential ihrer Nächsten
  • leben Vergebungs- und Versöhnungsbereitschaft
  • leben und kommunizieren ehrlich und transparent (ja ist ja, nein ist nein)

Wir gestalten LernRäume, in denen kreatives und begeistertes Lernen möglich ist

Leitgedanken

Die Karlihof Schule definiert sich durch authentisch gelebte Haltungen:
für sich, gegenüber den Nächsten, insbesondere gegenüber dem Team, den Kindern und Jugendlichen und deren Eltern und Umfeld.

Die Mitarbeitenden der Karlihof Schule:

  • verstehen, bejahen und lieben sich selbst als von Gott geschaffene und geliebte Personen
  • verstehen, bejahen und lieben ihre Nächsten als von Gott geschaffene und geliebte Personen
  • bejahen ihre eigenen Gaben und ihr eigenes Potential
  • bejahen die Gaben und das Potential ihrer Nächsten
  • leben Vergebungs- und Versöhnungsbereitschaft
  • leben und kommunizieren ehrlich und transparent (ja ist ja, nein ist nein)
 

Wir gestalten LernRäume, in denen kreatives und begeistertes Lernen möglich ist